Die Welpen werden frühestens ab der 10. Woche abgegeben. Sie sind entwurmt, geimpft und mit einem Chip versehen. Die Abstammungsurkunde ist von der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) ausgestellt, die ihrerseits der FCI unterstellt ist.